Sonntag, 28. Juli 2019

2. Gemündener MH-Autohaus-Bikeday

…die Rennveranstaltung für die ganze Familie



Am Sonntag, den 28. Juli 2019 findet im Rahmen des 2. Gemündener MH-Autohaus-Bikeday der 7. Lauf zum Schwenninger MTB-Frankencup in Gemündem a. Main statt. Bis einschließlich U13/U15 führt die vereinfachte Strecke ausschließlich durch die Innenstadt. Ab U15/U17 macht die Strecke zusätzlich eine Schleife um die Scherenburg. Streckendetails siehe unten.

Veranstalter ist der TSV Langenprozelten, Abteilung Radsport, in Zusammenarbeit mit Stadtmarketing Gemünden Aktiv.

Möglichkeit der Kombiwertung:
Am 5.7. findet zudem der Trailrun statt. Zusammen mit dem MTB-Rennen am 28.7. erfolgt die Wertung zum Scherenburg-Challenger.

Strecke, Höhenprofil und Parkmöglichkeiten:


Detailplan Innenstadt mit Fußwegen für Betreuer und Zuschauer:

Strecke und Parkmöglichkeiten:

Höhenprofil:

Anmeldung: Wenn Sie teilnehmen möchten, informieren Sie sich hier über die einzelnen Läufe und melden Sie sich online an

Startunterlagen und Infos gibt’s im Start/Zielbereich auf dem Marktplatz (siehe Detailplan Innenstadt)

Nachmeldungen sind am Sonntag, den 28. Juli 2019 bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start des Rennens möglich. Für Teilnehmer unter 18 Jahren ist die schriftliche Einverständniserklärung eines Elternteiles oder eines Erziehungsberechtigten zwingend vorzulegen.
(Download Nachmeldung PDF)
Strecke: Start und Ziel befinden sich am Marktplatz in Gemünden. Die Rennen 1-4 verlaufen auf einem CITY-Rundkurs durch die Pflasterstraßen der Altstadt (ca. 0,4 km und 2 Hm/Runde). Die Rennen 5-6 werden auf einem anspruchsvollen Rundkurs rund um die Scherenburg mit anspruchsvollen Wald- und Wiesenpassagen sowie mehreren Treppenpassagen in der Altstadt gefahren (ca. 2 km und 108 Hm/Runde)

Jedes Rennen endet mit Einlauf des erstplatzierten Fahrers. Begonnene Runden werden noch zu Ende gefahren. Überrundete Fahrer haben entsprechend weniger Runden zu fahren.
Streckenbesichtigung: Aus Sicherheitsgründen ist die Befahrung der Rennstrecke zu Besichtigungszwecken während eines laufenden Rennens nicht erlaubt. Eine Missachtung führt zum Ausschluss vom Rennen. Eine Erstattung der Startgebühr entfällt in diesem Fall.
Startaufstellung: Grundsätzlich Wellenstart nach Altersklassen. Startabstand 30 Sekunden. Startaufstellung in jeder Welle nach aktuellem Stand Schwenninger-Frankencup und der Voranmeldung. Nachmeldungen folgen nach Startnummern und werden hinten eingereiht.
Anmeldegebühr: Kinder, Schüler, Jugend und Junioren 5€ Startgebühr, Hauptklasse und Senioren 10€. Nachmeldegebühr beträgt ab 21.7.2019 5€.
Starterpaket: Jeder Starter erhält ein Starterpaket mit eine Tasche, Kettenöl und Trinkflasche.
Verpflegung: Es erfolgt für die Teilnehmer im Ziel Verpflegung durch REWE mit Wasser, Mineraldrinks, Obst und Riegeln. Während des Rennens mit Wasser und Mineraldrinks.
Parkmöglichkeiten: Unweit von Start und Ziel auf der Lindenwiese, Mainlände sowie auf der Duivenalle (Beschilderung Freibad).
Veranstalter/Ansprechpartner: TSV Langenprozelten, Abteilung Radsport in Zusammenarbeit mit Stadtmarketing Gemünden aktiv/ Günther Felbinger
WAV: Bezirk Unterfranken
Reglement: Grundlage der Wettkampfordnung ist die Sportordnung des BDR, insbesondere ‚Wettkampfbestimmungen Mountainbike‘. Es erfolgt keine Unterscheidung zwischen Lizenz- und Hobbyfahrer. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Es ist verboten während des Rennens das komplette Rad zu wechseln. Teile des Rades dürfen ausgetauscht werden. E-Bikes sind nicht zugelassen! Die vom Veranstalter ausgegebene Startnummer muss von den Teilnehmern während des gesamten Wettkampfes gemäß den Anweisungen unverändert angebracht sein. Aus Naturschutzgründen ist es strikt untersagt, die markierte Strecke zu verlassen. Das Wegwerfen von Unrat außerhalb der markierten Verpflegungszonen führt zur Disqualifikation und Strafverfolgung durch die entsprechenden Behörden. Es besteht Helmpflicht! Für Teilnehmer unter 18 Jahren ist die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten zwingend erforderlich!
Haftungsausschluss: Die Teilnahme am Gemündener MH-Autohaus Bike Day mit den verschiedenen Rennen erfolgt auf eigenes Risiko. Die Teilnehmer verzichten mit der Abgabe ihrer Anmeldung auf alle Rechtsansprüche, auch Dritter, an den Veranstalter und alle mit der Organisation der Veranstaltung in Verbindung stehenden natürlichen und juristischen Personen. Außerdem bestätigen die Teilnehmer mit ihrer Anmeldung, dass sie gesund und ausreichend trainiert sind, um hohe körperliche Belastungen, die aus der Teilnahme an einer derartigen Veranstaltung resultieren, verkraften. Entsprechende Versicherungen sind Sache der Teilnehmer. Es sind keine Regressansprüche bei höherer Gewalt, Verlegung oder Ausfall der Veranstaltung möglich. Hinweis lt. Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden maschinell gespeichert und nicht weitergegeben. Bei Nichtteilnahme besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Startgeldes. Jeder Teilnehmer oder dessen Erziehungsberechtigte erkennen durch die Anmeldung den Haftungsausschluss an. Mit der Anmeldung ist der/die Sportler(in) einverstanden, dass Bilder von der Veranstaltung und Ergebnislisten mit Name, AK und Verein/Team in der Presse und im Internet veröffentlicht werden.
Einverständniserklärung: Die Teilnahme bei den Veranstaltungen erfolgt auf eigenes Risiko. Mit meiner Meldung erkenne ich den Haftungsausschluss des Veranstalters für Personen- und Sachschäden jeder Art an und verzichte auf alle Rechtsansprüche, auch Dritter, an den Veranstalter und alle mit der Organisation der Veranstaltungen in Verbindung stehenden natürlichen und juristischen Personen. Ich erkläre, dass ich gesund bin und einen ausreichenden Trainingszustand habe, um die hohe körperliche Belastung, die aus der Teilnahme an einer derartigen Veranstaltung resultieren können, zu verkraften. Ich erkläre mich außerdem damit einverstanden, dass in der Meldung genannte Daten für Zeitnahme, Platzierung und Ergebnisse erfasst und weitergegeben, sowie im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden können. Es sind keine Regressansprüche bei höherer Gewalt, Verlegung oder Ausfall der Veranstaltung möglich. Hinweis laut Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden maschinell gespeichert und nicht weitergegeben.







 

















-> Startseite

-> 14. Stadtlauf mit Scherenburg Trail-Run

-> 2. Gemündener Bike-Day


Impressum | Datenschutzerklärung

Hinweis: Unsere Seite verzichtet auf Cookies.